Gottesdienste

Gottesdienste in der Pfarrgemeinden
Heilige Dreifaltigkeit in Neustadt und St. Johannes in Momberg finden im Wechsel statt.

Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Kirchen und im Pfarrbrief!

In der Woche fallen die Gottesdienste aus, wenn am Tag eine Beerdigung stattfindet.





aktuelle Vermeldungen - erfahren Sie im Gottesdienst oder im Pfarrbüro (es grüßt die neue DSGVO!)


Gottesdienstordnung


Liebe Gemeindemitglieder,

 

da aufgrund der aktuellen Situation alle Gottesdienste in unseren Gemeinden bis zum 19. April 2020 nicht stattfinden dürfen, wird am 5. April kein Osterpfarrbrief erscheinen. Sobald wir neue Informationen über das bestehende Kontaktverbot seitens des Bistums und der politischen Gemeinde erhalten, werden wir Sie bekanntgeben.

 

Hinten in den Kirchen finden Sie Vorschläge zum Gebet und zum Hausgottesdienst zum Mitnehmen. Sie sollen die ausfallenden Gottesdienste (erstmal bis zum 19.04.2020) ein wenig strukturieren. Die bis Palmsonntag geltenden Lesungstexte finden Sie im aktuellen Pfarrbrief.

 

Weil nunmehr auch die MISEREOR-Kollekte am 29.03.2020 entfällt, bittet das Bischöfliche Hilfswerk darum, Spenden direkt zu überweisen. IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10.

 

Ebenso bittet der Deutsche Verein vom Heiligen Land um Ihre Unterstützung, da die Kollekte an Palmsonntag entfällt;  IBAN: DE 1303706 0193 2020 2020 10, Stichwort: Spende Palmsonntag.

 

Öffnungszeiten der Pfarrbüros während des Osterferien

Neustadt:        Montag, den 06.04. und Freitag, den 17.04. von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Momberg:       Donnerstag, den 09. und 16.04.  von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

 

                       

In dringenden Fällen, falls im Pfarramt Neustadt (Tel. 6375) niemand zu erreichen ist, wenden Sie sich bitte an einen Priester des Pastoralverbundes (Namen und Telefonnummern finden Sie im Pfarrbrief auf Seite 2)

Sie haben Fragen oder Anregungen? Per E-Mail erreichen Sie uns unter heilige-dreifaltigkeit-neustadt@pfarrei.bistum-fulda.de

 

Datum Ort
Uhrzeit

„Besteht die Möglichkeit die Gottesdienstzeiten am Sonntag grundsätzlich zu verändern?“ – lautet eine kürzlich gestellte Frage.


Eine Änderung ist zur Zeit nicht möglich, da alle Priester, die bis Februar in Neustadt oder Momberg Gottesdienste übernehmen auch in anderen Gemeinden im Einsatz sind und zwischen den Gottesdiensten zur entsprechenden Kirche fahren müssen. Eine ständige Änderung bei uns hätte also auch andernorts Änderungen zur Folge. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  •  
  •  
 

© Heilige Dreifaltigkeit, Neustadt