Termine der Forstkapelle


Gottesdienste bei der Forstkapelle 2021

Donnerstag, 25. März 2021

Fest „Verkündigung des Herrn“

18.30 Uhr Lichterprozession und Frauengottesdienst mit Dekanatsfrauenseelsorgerin Christiane Adler unter dem Motto „Das JA Marias“.

Treffpunkt: Große Waldkreuzung (Radweg)

500 m vor der Kapelle.

Bitte bringen Sie ein Windlicht (Kerze im Glas) mit.


Ostermontag,

5. April 2021

15.00 Uhr

Heilige Messe

Kurz vor der Kapelle finden Sie Impulse, die Sie mit auf den Weg nehmen können.


Samstag, 1. Mai 2021

10.00 Uhr Heilige Messe

Pfingstmontag, 24. Mai 2021

15.00 Uhr Heilige Messe des Pastoralverbunds

„Maria Bild“


Sonntag, 4. Juli 2021

Zum Fest „Peter und Paul“

mit Bezirkswallfahrt der Kolpings-familien des Bezirks Oberhessen

15.00 Uhr Heilige Messe

zur Forstkirmes


Sonntag, 15. August 2021

„Mariä Aufnahme in den Himmel“

15.00 Uhr Heilige Messe

mit Kräutersegnung


Sonntag, 3. Oktober 2021

Vortag zum Fest des Hl. Franziskus

„Sei gepriesen, für Feld und Wald und Täler,

sei gepriesen für alle deine Tiere…“

15.00 Uhr

Heilige Messe

Wer mag,

kann seine Vierbeiner

zum Segnen mitbringen.

***

Zusätzlich zu diesen Gottesdiensten

wird jeden Montag von Juni bis August

um 19.00 Uhr der Rosenkranz gebetet.

In den Wintermonaten jeweils am

1. Montag im Monat um 15.00 Uhr.

Gottesdienste feiern trotz Einschränkungen durch die Coronapandemie

Die Gottesdienste bei der Kapelle werden mit dem nötigen Abstand unter den bekannten Hygieneregeln gefeiert. Die Gottesdienst-besucher werden beim Zugang zur Kapelle auf Listen erfasst, die im Pfarramt Neustadt aufbewahrt und nach 4 Wochen vernichtet werden. Leider darf nach heutigem Stand (März 2021) nicht gesungen werden.

Eine Bewirtung erfolgt nur, wenn es zum Zeitpunkt des Gottesdienstes erlaubt ist.

Diese Entscheidung wird kurzfristig getroffen.

Das bietet die Forstkapelle seit 126 Jahren:

Einen Gottesdienst im Grünen feiern, verbunden mit einer Wanderung oder Fahrradtour mit Freunden oder der Familie.

Im Anschluss an die Gottesdienste ist Zeit zu Begegnungen und Gesprächen.

Musikalisch werden die Gottesdienste von Organist Volker Krapp oder den Trinitatisbläsern und Gästen unter Leitung

von Karl-Joseph Lemmer, Neustadt, gestaltet.

Für das leibliche Wohl sorgen die Mitglieder

der Kolpingsfamilie Neustadt, die Frauengemeinschaft St. Maria und andere Ehrenamtliche aus den umliegenden Gemeinden.

Wir wollen die Umwelt schützen, indem wir versuchen, möglichst wenig Einweggeschirr

zu verwenden. Daher die herzliche Einladung: Bringen Sie bitte bei Bedarf Ihr eigenes Geschirr und Besteck mit. Danke.

Nehmen Sie Ihren Abfall bitte mit nach Hause.

Sie können nicht mehr so weit laufen oder Fahrrad fahren? Bitte bilden Sie unbedingt Fahrgemeinschaften und beachten Sie, dass die Zufahrt zur Kapelle nur für Versorgungsfahrzeuge frei ist und auch der Weg frei bleiben muss. Autos dürfen auf der Niederkleiner Straße (Panzerstraße) abgestellt werden. Denken Sie bei Trockenheit an die Waldbrandgefahr!

Es gibt kein schlechtes Wetter – nur schlechte Kleidung J . Die Gottesdienste finden bei jedem Wetter statt, außer Sturm oder Gewitter . Auch bei Auftreten des Eichenprozessionsspinners erfolgt die

Information evtl. sehr kurzfristig durch Infoschilder an der Zufahrt.

Viele Wege führen zur Forstkapelle

im Herrenwald zwischen Neustadt, Stadtallendorf und Niederklein:

· Über die B 454 , zwischen Neustadt und

Stadtallendorf auf Höhe der Wasserscheide über einen Waldweg (Schranke)

· Von Neustadt über die Hindenburgstraße,

am Sportplatz der Waldschule vorbei (ab da ca.

4 km), entlang der Bahnlinie bis zu einer Kreuzung im Wald, dort rechts bis zu einem kleinen Rasenparkplatz an der rechten Seite, dann Waldweg zur Kapelle.

· Von Niederklein

über den Waldweg Richtung Neustadt

· Von Stadtallendorf über

den Wanderweg „Forster Weg“ (FW)

Ab St. Katharina (5 km): über Leide, Mariengrotte, Faudi im Gewerbegebiet NordOst, Wache 2, vor dem Munitionsdepot links abbiegen, Überblickplatz, Forstkapelle

Ab St. Michael Richtung Mariengrotte, weiter wie vor (4,6 km)

Ab Christkönig über Heinrich-Schneider-Straße, ab Südschule 6,5 km

Ab Wanderer-Parkplatz Niederrheinische Straße, Einfahrt Zwischenlager, unterhalb Wache 2, (ca. 2,5 km)

Radweg R2 Stadtallendorf , Niederrheinische Straße, Wache 2 (weiter s.o.) oder Heinrich-Schneider Straße, über Südschule, weiter wie oben.

Bitte beachten Sie, dass der Weg wegen

der A 49 Baustelle evtl. geändert wird.

Pastoralverbund

Maria Bild

Stadtallendorf - Neustadt

Ritterstr. 25,

35279 Neustadt,

Tel. 06692/6375

 


!!!! Aufgrund der Corona Pandemie fallen Gottesdienste aus, daher bitte die aktuellen Vermeldungen beachten!!!!




Heilige Messe 2020 an der

Forstkapelle im Herrenwald

(zwischen Neustadt, Stadtallendorf und Niederklein)

 


Rosenkranzgebet ist jeden Montag  von Juni bis August um 19.00 Uhr, in den Wintermonaten jeden 1. Montag im Monat um 15.00 Uhr.

 

 

Die Heilige Messe mit der Familie im Grünen feiern, verbunden mit einer Wanderung oder Fahrradtour, das bietet die Forstkapelle. Im Anschluss an die Mess-feiern lädt die Kolpingfamilie Neustadt noch zu einer Stärkung ein! Pfingstmontag und zur Forstkirmes gibt es außerdem Kaffee und Kuchen.

 

            Viele Wege führen zur Forstkapelle

·         Über die B 454, zwischen Neustadt und Stadtallendorf auf Höhe der Wasserscheide über einen Waldweg (Schranke)

·         Von Neustadt: über die Hindenburgstraße, am Sportplatz der Wald-schule (ab da ca. 4 km) vorbei, entlang der Bahnlinie bis zu einer Kreuzung im Wald, dort rechts bis zu einem kleinen Parkplatz an der rechten Seite, Waldweg zur Kapelle.

·         Von Niederklein: über den Waldweg Richtung Neustadt

·         Von Stadtallendorf über den Wanderweg „Forster Weg“ (FW)

      * ab St. Katharina (5 km): über Leide, Mariengrotte, Faudi im

        Gewerbegebiet NordOst, Wache 2, vor dem Munitionsdepot links

        abbiegen, Überblickplatz, Forstkapelle

     * ab St. Michael Richtung Mariengrotte, weiter wie vor (4,6 km)

     * ab Christkönig über Heinrich-Schneider Str., ab Südschule 6,5 km

     * ab Gewerbegebiet  NordOst (Faudi), weiter wie oben, ca. 3 km

     * Wanderer-Parkplatz Niederrheinische Straße,
       Einfahrt Zwischenlager, unterhalb Wache 2, ca. 2,5 km

     * Radweg R2 Stadtallendorf, Niederrheinisch Str., Wache 2,(weiter s. o.)

       oder Heinrich-Schneider Str., über Südschule, weiter wie oben

  •  
  •  
 

© Heilige Dreifaltigkeit, Neustadt